We love frankfurt - die single party

We love frankfurt - die single party
Rated 3.89/5 based on 771 customer reviews

Mitsingen, Luftgitarre spielen und wildes abdäncen sind garantiert!Während Du bei 'Take on me' noch AHA denkst, bittet Dich Deine charmante Begeleitung schon längst: 'Baby don't hurt me', Aber dann seid Ihr auch schon beide mit Sean Paul 'beschäftigt'.Ob im Club aufdrehen oder gediegen in einer Bar den Abend genieen: Das Nachtleben der Mainmetropole ist vielseitig.

Aber auch das Zoom, in der Rumen des ehemaligen Sinkkasten gezogen, hat sich sowohl bei den Clubbern als auch den Freunden von Live-Musik bereits einen Namen gemacht.Mit 101 m ist der Club 101 im Japan Center der hchstgelegene Club der Stadt.Die Red Hot Chili Peppers treffen auf N´Sync, Blink 182 treffen auf Juli und Lady Gaga, die Vengaboys treffen auf Usher und 50Cent, Seeed treffen auf die No Angels, und die Bloodhound Gang trifft auf die Bomfunk MCs, David Guetta und Gigi D´agostino.Damals als der große Bruder_noch den Ketchup Song tanzte!Tipp fr alle Nachtschwrmer: Die Frankfurter Nachtbusse fahren jede Nacht meist halbstndlich ab Konstablerwache.

IDIOT BALLROOM Alternative & Indie & Rock Location: BATSCHKAPP, Gwinnerstr.5 - Frankfurt FREITAG, 21.

In den letzten 15 Monaten verschwanden Institutionen wie die Technoclubs Cocoon und U60311, die Szene-Clubs Monza und Sansibar sowie der legendre Sinkkasten und das Living XXL im Basement der Europischen Zentralbank von der Bildflche.

Auch das Pulse, der Lieblingsclub der Schwulenszene, gibt es nicht mehr.

Gute Live-Musik (Rock, Blues und Pop) findet man in den zahlreichen Musikkneipen der Stadt.

Auch After Work Parties sind fester Bestandteil der Frankfurter Clubszene.

Die Ärzte schreien 'Arschloch' aber 'An Tagen wie diesen' ist niemals Tote Hose da fliegen eher 99 Luftballons zum Himmel!