Test dating seiten Offenbach am Main

Test dating seiten Offenbach am Main
Rated 3.89/5 based on 684 customer reviews

Wir haben ja Menschen mit geistiger, krperlicher und seelischer Behinderung in der Datenbank.Felix Kapraun, 29 Jahre, ist als Gruppenkoordinator bei der Behindertenhilfe Offenbach unter anderem fr die Offenbacher Schatzkiste zustndig.

test dating seiten Offenbach am Main-11

Bei einer normalen Kontaktbrse besteht eine gewisse Gefahr, dass Menschen mit Behinderung, insbesondere Frauen, ausgenutzt werden knnten. Liebe unter Menschen mit Behinderung ist allerdings immer noch ein Tabuthema. Die Kontaktbrse wird vom Verein Schatzkiste getragen, der deutschlandweit arbeitet.

Er organisiert zum einen Kennenlernnachmittage zum zwanglosen Beieinandersein und zum anderen vermittelt er Menschen, die zusammenpassen knnten.

Die meisten Part­nerbörsen im Internet sind nur durch­schnitt­lich.

Kommunizieren mit potenziellen Part­nern können die Nutzer der Portale meist erst, wenn sie bezahlt haben.

Um Menschen mit Behinderung bei der Partnersuche zu helfen, organisiert der Verein Schatzkiste eine Kontaktbrse und Kennenlerntreffs.

Felix Kapraun, der als Mitarbeiter der Behindertenhilfe fr den Verein zustndig ist, erklrt, wie der Verein dabei hilft, zarte Bande zu knpfen Menschen brauchen einen geschtzten Raum, in dem sie aufeinander zugehen knnen. Die UN-Konvention verlangt die Gleichstellung in allen Bereichen.Ja, wir legen von jedem ein Profil an, das, anders als bei normalen Kontaktbrsen, von den Nutzern nicht eingesehen werden kann. Es wird ein Fragebogen ausgefllt, der die Partnerwnsche abklrt, Aussehen und Charakter des Wunschpartners, Hobbies, Rauchen, ob nur Freundschaft gewnscht wird, jemand zum Kuscheln oder auch Sexualitt.Und ob der Partner auch eine Behinderung haben soll.Nach unseren Erfahrungen fllt es Eltern leichter, ihren Sohn loszulassen als ihre Tochter.Eltern frchten gewiss, dass die Tochter sexuell ausgebeutet wird.Da verschicken wir an beide Seiten, von denen wir denken, dass das klappen knnte, Briefe mit dem Foto der anderen Person.